Anti-Kohle-Kette Garzweiler am 25. April 2015

Die Fahne lockt die Sonne
Die Fahne lockt die Sonne
Es füllt sich
Es füllt sich
Musik gehört dazu
Musik gehört dazu
Braunkohle gegen Regenerative Energien
Braunkohle gegen Regenerative Energien
Borsemich ist fast verlassen
Borsemich ist fast verlassen
Die Kette wird aufgebaut
Die Kette wird aufgebaut
Die Kette steht  -  nicht nur bei Borsemich
Die Kette steht - nicht nur bei Borsemich
Aus der Kette wird eine Demo
Aus der Kette wird eine Demo
Treckerdemo
Treckerdemo
Demo-Sound
Demo-Sound
Bis hierhin und nicht weiter
Bis hierhin und nicht weiter
Demo in einem leeren Ort
Demo in einem leeren Ort
Demo-Kunst
Demo-Kunst

IKEA: Spaziergang im Erwartungsland

Begleiten Sie uns auf einem Spaziergang am IKEA-Bauerwartungsland.

Dort ist gerade Amphibienfang angesagt.

Damit die Amphibien alle weg sind, wenn IKEA mit dem Bau beginnt.

Aber so richtig wird das wohl nichts, denn die Ausgleichsgewässer sind nicht abgezäunt.
Und Kröten erfahrungsgemäß äußerst stur, wenn es um ihr Laichgewässer geht.

 

 

 

Amphibienfang 20150317
Tümpel 1 (soll "erhalten" bleiben) 20150308
Tümpel 1 20150308
Reusenfalle für Amphibien 20150317
Molchreusenfallen 20150317
Fangzäune mit Fangeimern beidseitig
Tümpel 1, Blickrichtung Westen 20150309
Recyclingschotter neben Tümpel 1 20150308
Recyclingschotter Überblick 20150309
Fangzaun direkt am Schotter 20150309
Der Abtransport des Schotters ist erst einmal gestoppt 20150317
Damm Mühlinghausteich 20150308
Mühlinghausteich (soll weg) 20150317
Mühlinghausteich Panorama 20150309
Mühlinghausteich Südteil 20150308
Blick über das Baugebiet Richtung Kämpersbusch 20150308
Fanganlage Tümpel 2 20150309
Tümpel 2 20150309
Vorauseilender Gehorsam der Stadt: RRB Meine
Regenrückhaltebecken fürs Niemandsland

Amphibienrettung in Laaken

Bei der Amphibienrettung in Laaken sind viele tausend Tiere zu erfassen. Auf einer Länge von rund 350 Metern gibt es Grasfrösche, Kröten, Molche und vereinzelt sogar Feuersalamander.

Immer, wenn diese Tiere auf die Straße gelangen, sind sie in akuter Lebensgefahr. Und deshalb brauchen die örtlichen RetterInnen immer ganz viel Hilfe von anderen Naturschützern.

Amphibienschutz am Laaker Teich
Amphibienschutz am Laaker Teich
Erdkrötenpaar
Erdkrötenpaar
Erdkröte und Feuersalamander am Rande der Straße
Erdkröte und Feuersalamander am Rande der Straße
viele Erdkröten im Eimer
viele Erdkröten im Eimer